Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

System zur automatischen Justage von Vorrichtungen für den Karosseriebau

Teilprojekt 4.1.2
 
: Fritzsche, Rayk; Georgi, Michael; Richter, Mark; Stuhlmüller, Rainer

Neugebauer, Reimund ; Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik -IWU-, Chemnitz; Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der Angewandten Forschung e.V. -FhG-, München:
Innovationsallianz. Green "Carbody Technologies" - InnoCaT : Forschung für die Energie- und Ressourceneffizienz im Automobilbau
Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2014
ISBN: 3-8396-0624-1
ISBN: 978-3-8396-0624-7
pp.126-131
German
Book Article
Fraunhofer IWU ()
Karosseriebau; Justage; Anlagenanlauf; Shimen; Einrichten; Positionieren; Vorrichtung; Qualität; Flexibilität

Abstract
Im Karosseriebau bestehen die Spannvorrichtungen zur Fixierung der Karosseriebleche während den Fügeprozessen vorwiegend aus starren Konstruktionen, welche manuell und zeitaufwendig eingerichtet werden müssen. Ein Anlagenanlauf, bei dem die Vorrichtungen immer wieder justiert werden, dauert somit viele Wochen. Die Mechanisierung dieser Vorrichtungen ist ein erster Schritt, die Einricht- und Justageprozesse enorm zu verkürzen. In diesem Teilprojekt wurden unterschiedliche Justagemodule mit spezifischen Anforderungen entwickelt. Für die Ansteuerung dieser modular einsetzbaren Positioniersysteme wurde ein innovativer Linearantrieb der Fa. Ortlinghaus eingesetzt. An einem Funktionsmuster mit fünf Justagemodulen, einem zentralen Linearaktuator mit hydraulischer Kraftübersetzung und einer Steuerung der Fa. Sibea wurde das System getestet und verifiziert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-294414.html