Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Auslegung von Schließringbolzen-Verbindungen bei Mischbauweisen unter thermischer Beanspruchung

 
: Thoms, V.; Six, S.; Wanner, M.-C.; Henkel, K.-M.; Al-Raheb, O.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-293764 (662 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: c94996e1de983540fb77b1d0e8b2453c
Created on: 5.2.2013


UTF science. Online journal (Nicht mehr online verfügbar) (2004), No.3, 7 pp.
German
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
Schließringbolzen; thermische Belastung; Bolzen; Bauteil

Abstract
Schließringbolzenverbindungen stellen auch in Mischbauweisen (z.B. Kombination von Stahl- und Aluminiumbauteilen) eine sichere und effiziente Verbindungstechnologie dar. Bislang existieren jedoch keine Untersuchungen, in denen der Einfluss von thermischen Beanspruchungen auf die Beanspruchbarkeit von Schließringbolzen-(SRB-)Verbindungen systematisch ermittelt wird. In einem EFB-Forschungsvorhaben wurde diese Thematik untersucht und ein Temperaturbereich bis 180 °C berücksichtigt, der bei der Herstellung bzw. dem Betrieb von Kraft- und Schienenfahrzeugen auftreten kann. Von besonderem Interesse war hierbei, wie sich die Änderung der Eigenspannungsverhältnisse in einer gesetzten SRB-Verbindung und die Bauteildeformation aufgrund der unterschielichen Wärmeausdehnungen auf die statischen und dynamischen Tragverhaltenseigenschaften auswirken. Durch Versuchsreihen mit unbeanspruchten und thermisch belasteten Proben und Bauteilen wird der Temperatureinfluss ermittelt und durch Finite-Elemente-Rechnungen verifiziert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-29376.html