Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die grundsätzlichen Instandhaltungsstrategien

 
: Bandow, G.; Holstein, J.

Elektrofachkraft.de 2 (2005), No.6, pp.10
ISSN: 1614-2667
German
Journal Article
Fraunhofer IML ()
Instandhaltung(ausfallabhängig); Ausfallursache; condition monitoring; Fehlerbaumanalyse; Feuerwehrstrategie; Instandhaltungsmaßnahme; Instandhaltungsstrategie; Strategieauswahl; Instandhaltung(zeitabhängig); Instandhaltung(zustandsabhängig); Zustandsüberwachung

Abstract
Eine der vorrangigen Aufgaben der Instandhaltung ist die Gewährleistung einer bedarfsgerechten Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen bei wettbewersbfähigen Kosten. Die Wirksamkeit der Instandhaltung hängt dabei von der Wahl des optimalen Zeitpunktes für Instandhaltungsmaßnahmen ab. Zur Lösung dieses Optimierungsproblems existieren verschiedene grundsätzliche Vorgehensweisen. Diese Vorgehensweisen werden in der Instandhaltung als Instandhaltungsstrategien bezeichnet. Es existieren verschiedene Möglichkeiten, Klassifizierungen von Instandhaltungsstrategien vorzunehmen. Diese lassen sich jedoch letztlich meist auf einen Mix aus den drei »klassischen« Grundstrategien zurückführen:
- ausfallabhängige Instandhaltung,
- zeitabhängige Instandhaltung,
- zustandsabhängige Instandhaltung.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-29269.html