Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Desktop Mikromontagezelle für Automatisierte Präzisionsmontagen Optischer Komponenten

Desktop microassemblycell for the automated precision assembly of optical components
 
: Brecher, C.; Haag, M.; Müller, T.; Haag, S.; Pyschny, N.; Härer, S.

VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-; VDI/VDE Innovation+Technik, Berlin:
MikroSystemTechnik Kongress 2013. CD-ROM : Von Bauelementen zu Systemen; 14. - 16. Oktober 2013 in Aachen
Berlin: VDE-Verlag, 2013
ISBN: 978-3-8007-3555-6
ISBN: 3-8007-3555-5
pp.705-708
MikroSystemTechnik Kongress <2013, Aachen>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPT ()

Abstract
Im Bereich der optischen Systeme (beispielsweise Lasern) sind die Mikromontageprozesse vorwiegend manueller Natur. Die Produktentwicklung findet auf Laborebene statt, ein späterer Transfer in die Serienproduktion erfordert oftmals hochspezialisierte Sonderlösungen. Im Rahmen des SCALAB Projekts wurde eine Mikromontagezelle entwickelt, die auf modulare Prozessbausteine setzt und diesen Transfer erleichtert und beschleunigt. Diese Zelle ist sowohl für die Prozessentwicklung, als auch die Serienfertigung geeignet. Die Prozessbausteine umfassen variable Handhabungslösungen, Sensortechnologie und Messtechnik, automatisierungsfreundliche Fügeprozesstechnik und die flexible Steuerungsarchitektur. In der Umsetzung der automatisierten Montage eines optischen Resonators wurde die Eignung des Ansatzes nachgewiesen und demonstriert.

 

In the field of optical systems (e.g. lasers) microassembly steps are mainly of manual nature. Product development takes place in a lab environment, making highly specialized machine solutions for a latter transfer into series production mandatory. In the course of the SCALAB project a microassembly cell, based on modular process blocks, has been developed in order to ease and speed-up this transfer process. The cell is suitable both for development processes as well as series production. The process blocks cover versatile handling solutions, sensor- and measurement technology, automation friendly bonding processes and the flexible control architecture. The automated assembly of an optical resonator served as proof of concept for this approach.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-290936.html