Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Begrüßung und Einführung. Galvanotechnische Anlagen und ihre Entwicklung

 
: Metzner, Martin

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-2892671 (7.2 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 0a4f2024624fc70097ed9f0e87f9c0bc
Created on: 15.5.2014


Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
Aktuelle Trends bei Modernisierung und Neubau galvanotechnischer Anlagen : Seminar, 18. März 2014, Stuttgart
Stuttgart, 2014 (Seminar SPA 061)
41 Folien
Seminar "Aktuelle Trends bei Modernisierung und Neubau galvanotechnischer Anlagen" <2014, Stuttgart>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
Anlagentechnik; Sonderanlagen; Galvanotechnik

Abstract
Die übliche Auslegung galvanotechnischer Beschichtungsanlagen ist charakterisiert durch eine Aneinanderreihung von Tanks, durch welche die zu beschichtenden Bauteile mit speziellen Transporteinrichtungen gefördert werden. Abhängig von Geometrie und Chargengröße der Bauteile, sowie vom aufzubringenden Schichtsystem können dies Einzelanlagen sein, oder solche mit Gestellumsetzern, Trommelumsetzern oder Bandanlagen. Diese grundsätzliche Auslegung wird zwar oftmals in Frage gestellt, hat aber für sehr viele Anwendungen ihre klare Daseinsberechtigung. Die Gründe hierfür liegen in der Flexibilität und in ökonomischen Aspekten. Trotzdem gibt es über diese Standardauslegung hinaus realisierte Beispiele für andere Anlagenkonzepte. In diesen Konzepten stehen Aspekte wie Endmaßbeschichtung, Hochgeschwindigkeitsbeschichtung oder die Vor-Ort-Beschichtung im Mittelpunkt des Interesses. Solchen Aspekten kann nur durch spezielle Auslegung und Konstruktion der Beschichtungsanlagen Rechnung getragen werden. Die so realisierten Ausführungsbeispiele dienen zwar auch der galvanischen Beschichtung, haben aber mit dem klassischen Erscheinungsbild von Galvanikanlagen nichts mehr zu tun.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-289267.html