Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flexibilität der Fertigung mit dem EPEI bewerten und gestalten

 
: Erlach, Klaus

Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
Fertigung und Montage Hand in Hand : Kanban und Losgrößenermittlung in der Lernfabrik. Seminar, 2. April 2014, Stuttgart
Stuttgart, 2014 (Seminar SPA 071)
37 Folien
Seminar "Fertigung und Montage Hand in Hand" <2014, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Losgrößenermittlung; Engpass; Fabrikziel; Flexibilität

Abstract
Neben den Zieldimensionen Qualität, Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit rückt zunehmend das Fabrikziel einer hohen Variabilität in den Vordergrund. Um eine steigende Produktvielfalt produzieren zu können, muss die Produktion flexibel gestaltet werden. Die Kennzahl des EPEI (Every Part Every Interval) bewertet die Flexibilität von Betriebsmitteln bezogen auf ihre jeweilige Produktionsaufgabe. Sie ist damit einzigartig, da andere Kennzahlen immer technische Möglichkeiten generell ohne Bezug zur konkreten Fabriksituation bewerten. Eingesetzt zur Fabrikgestaltung dient der EPEI als pragmatisches Hilfsmittel zur Losgrößenermittlung. Dabei können insbesondere Flexibilitätsengpässe in der Produktion ermittelt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-287427.html