Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

V2me - Virtuelles Coaching für Senioren

V2me - virtual coaching for seniors
 
: Braun, Andreas; Cieslik, Silvana; Zmugg, René; Wichert, Reiner; Klein, Peter; Havemann, Sven; Wagner, Tobias

Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik -VDE-; Ambient Assisted Living Association -AAL-; Bundesministerium für Bildung und Forschung -BMBF-:
Wohnen - Pflege - Teilhabe. Besser leben durch Technik. CD-ROM : 7. Deutscher AAL-Kongress mit Ausstellung; Tagungsbeiträge; 21. - 22. Januar 2014, Berlin
Berlin: VDE-Verlag, 2014
ISBN: 978-3-8007-3574-7
5 pp.
Kongress Ambient Assisted Living (AAL) <7, 2014, Berlin>
German
Conference Paper
Fraunhofer IGD ()
user support; elderly user; virtual environments; avatars

Abstract
Eine Herausforderung von alternden Gesellschaften ist die zunehmende Vereinsamung älterer Personen. Als Folge von Todesfällen im sozialen Umkreis, zunehmend mobilen Familien, oder den Wechsel in eine betreute Wohneinrichtung ändern sich die Möglichkeiten zur sozialen Interaktion - die empfundene Einsamkeit nimmt zu. Dies kann sowohl Psyche als auch Physis deutlich belasten.
Im Rahmen des Projekts V2me wurde eine Trainingsplattform entwickelt, die über verschiedene technische Geräte in der Lage ist, immersive, virtuelle Trainingslektionen wiederzugeben, die auf verschiedene Webdienste zugreifen können. In einem ersten Schritt wurde diese Plattform speziell darauf zugeschnitten, eine individuelle und digitale Variante des Friendship Enrichment Programs bereitzustellen. Dieses Interventionsprogramm für Senioren vermittelt in Gruppensitzungen Fähigkeiten, die den Teilnehmern ermöglichen neue soziale Kontakte zu gewinnen und bestehende Kontakte besser zu pflegen. In diesem Beitrag stellen wir die technische Infrastruktur vor, und beschreiben im Detail wie diese zu den vorgestellten Zielen beiträgt.

 

One challenge of ageing societies is an increased feeling of loneliness in the older population. Death in the social circles, an increased mobility of family members or moving into assisted living facilities are all potential reasons that may affect the social interaction, and in turn the perceived loneliness. This can negatively affect both psychological and physical well-being.
The project V2me has developed a training platform that uses different technical devices to provide immersive, virtual training lessons that can be connected to different web services. As a first step V2me is focused on showcasing a personalized and digital variety of the Friendship Enrichment Program. This intervention program is aimed at seniors and imparts the skills required to create new social contacts and strengthen the relationship to the existing social circle. In this contribution we present the technical infrastructure of V2me and how it is used to tackle the presented challenges.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-283269.html