Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Referenzflaechen an Fassungen optischer Elemente durch eine spanende Bearbeitung sowie damit hergestellte optische Elemente

Optical element used in optical systems is held in a radial mount with a reference surface aligned parallel or orthogonal to the optical axis or to an optically active surface.
 
: Guyenot, V.; Damm, C.; Gebhardt, A.; Siebenhaar, C.; Peschel, T.

:
Frontpage ()

DE 2003-10322587 A: 20030515
DE 2003-10322587 A: 20030515
WO 2004-DE1057 A: 20040514
DE 10322587 A1: 20050120
G02B0007
B24B0013
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Herstellung von Referenzflaechen an Fassungen optischer Elemente durch eine spanende Bearbeitung sowie die damit hergestellen optischen Elemente. Mit der erfindungsgemaessen Loesung sollen optische Elemente, die mit einer Fassung verbunden sind, mit hoher Positionier- und/oder Justiergenauigkeit fuer eine nachfolgende Montage zur Verfuegung gestellt werden koennen. Zur Loesung wird dabei so vorgegangen, dass an Fassungen optischer Elemente Referenzflaechen durch eine spanende Bearbeitung hergestellt werden. Dabei greift die Fassung an mindestens einem optischen Element radial aussen an und fixiert dieses. Fassung und optisches Element werden dann in einer Werkstueckaufnahme eingesetzt und darin gespannt gehalten. In dieser Position wird dann mithilfe mindestens eines optischen Systems der jeweilige Neigungswinkel einer optischen Achse und/oder einer ebenen optisch wirksamen Flaeche eines optischen Elementes in Bezug zu den bekannten Achskoordinaten der jeweiligen Werkstueckaufnahme bestimmt. Unter Beruecksichtigung dieses so bestimmten Neigungswinkels wird dann der Vorschub eines Werkzeuges zur Herstellung der jeweiligen Referenzflaeche gesteuert.

 

WO2004103638 A UPAB: 20050103 NOVELTY - Optical element (5) is held in a radial mount (4) with a reference surface aligned parallel or orthogonal to the optical axis (14) or to an optically active surface. DETAILED DESCRIPTION - INDEPENDENT CLAIMS are also included for the following: (1) Process for the production of reference surfaces on mounts of optical elements; and (2) Device for producing reference surfaces on mounts of an optical element Preferred Features: The mount with the optical element is held tensioned in a tool holder (13). USE - Used in optical systems. ADVANTAGE - The mount can be easily positioned and adjusted.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-28246.html