Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vorrichtung und Verfahren zum Bestimmen eines Abtastfehlers und eine Einrichtung zum Korrigieren desselben

Detection and correction of a sampling error in a received signal that requires precise block or sampling synchronization, whereby a sampling error is determined from sampled first and second signal sections.
 
: Oswald, E.

:
Frontpage ()

DE 2003-10324418 A: 20030528
DE 2003-10324418 A: 20030528
DE 10324418 A1: 20041223
H04L0001
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ESK ()

Abstract
Vorrichtung zum Bestimmen eines Abtastfehlers in einem abgetasteten Empfangssignal umfasst eine Abtasteinrichtung zum Abtasten eines Empfangssignals, das einen ersten und einen zweiten Signalabschnitt aufweist, wobei der erste und der zweite Signalabschnitt zumindest einen gleichen Signalanteil aufweisen, wobei das abgetastete Empfangssignal einen abgetasteten ersten und zweiten Signalabschnitt aufweist, der jeweils aus der Abtastung des ersten und zweiten Signalabschnitts hervorgeht, wobei der abgetastete Signalanteil des ersten Signalabschnitts und der abgetastete Signalanteil des zweiten Signalabschnitts einen Unterschied aufweisen, und eine Abtastfehlererfassungseinrichtung zum Erfassen des Abtastfehlers auf der Basis des abgetasteten ersten und zweiten Signalabschnitts. Dadurch wird erreicht, dass der Abtastfehler genau erfasst und ohne Verzoegerung korrigiert werden kann.

 

DE 10324418 A UPAB: 20050124 NOVELTY - Device for detecting a sampling error in a sampled received signal has the following characteristics: a sampling arrangement (101) for sampling a received signal that has first and second signal sections. The first and second signal sections have a similar section that is sampled. The sampled signals resulting from sampling of the first and second signal sections have a difference and the sampling error is detected based on the sampled first and second signal sections. DETAILED DESCRIPTION - An INDEPENDENT CLAIM is made for a method for detecting a sampling error in a sampled received signal. USE - Detection and correction of a sampling error in a signal received by a receiver that requires precise block or sampling synchronization, e.g. in ODFM signals (orthogonal frequency division multiplexing). ADVANTAGE - Sampling error detection is efficiently implemented.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-28239.html