Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Der Handel von morgen

 
: Lange, Volker; Auffermann, Christiane

LT-Manager 4 (2014), No.2, pp.20-23
German
Journal Article
Fraunhofer IML ()
Vertriebsstrategie; Storekonzept; Multichannel-Logistik; Handel; Paketservice; Intralogistik

Abstract
Ist die Logistik bereit für die Vertriebsstrategien und Storekonzepte der Zukunft? Dieser Frage widmet sich das Zukunftsforum Handel im Rahmen des Forums Trade World auf der LogiMAT-Messe, und Volker Lange, Leiter der Verpackungs- und Handelslogistik am Fraunhofer-IML in Dortmund.
Handel ist Wandel - kaum ein geflügeltes Wort ist so alt und dennoch so wahr. Das zeigt sich auch aktuell wieder im Bereich der Handelswelten und im Einkaufsverhalten der Menschen. In den letzten Jahrzehnten hat sich in Deutschland eine vielfältige Struktur des - inzwischen häufig filialisierten - stationären Einzelhandels entwickelt
Die private Nachfrage nach Konsumgütern liegt hier bei etwa 400 Milliarden Euro, darunter werden insbesondere die Sortimente Nalirungs- und Genussmittel, Do it yourself und Baubedarf, Textilien und Bekleidung, Schuhe, Kosmetik, Einrichtung sowie zahlreiche weitere Fachsortimente nachgefragt Diese Sortimente werden dem Endkunden in einer Vielzahl von Handelsformen angeboten, die sich in Bezug auf Filialgröße, Sortimentsbreite und -tiefe sowie Verkaufsprinzip (Bedienung vs. Selbstbedienung) unterscheiden. Zu den bekanntesten Betriebsformen des stationären Handels zählen vor allem Supermärkte m verschiedenen Filialgrößen, SB-Warenhäuser, Discounter sowie zahlreiche Fachmärkte mit Sortimentsschwerpunkt wie etwa Elektronikfachmärkte.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-281947.html