Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Prozessverbesserung in der Armaturenbeschichtung - Vorgehensweise, Ergebnis, Potenziale

Process improvement for plating processes in the fittings industry - concepts, results, potential
 
: Holeczek, H.; Pohl, T.

Deutsche Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik -DGO-, Düsseldorf:
Produktspezifische Oberflächentechnik: Funktionalität, Qualität, Kosten : Berichtsband über das 26. Ulmer Gespräch am 13. und 14. Mai 2004 in Neu-Ulm (Donau)
Saulgau: Leuze, 2004
ISBN: 3-87480-201-9
pp.26-31
Ulmer Gespräch <26, 2004, Neu-Ulm>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Galvanik; Fertigungskette; Prozeßanalyse; electroplating; Plating; electrochemistry; manufacturing technology; Beschichtung; Elektrochemie; Galvanotechnik

Abstract
Bei der Beschichtung von Sanitärarmaturen kommen sehr komplexe galvanische Verfahren und Prozeßfolgen zum Einsatz. Ebenso sind diese Prozesse in größere Fertigungsketten eingebettet, die Rückwirkungen auf die eigentlichen Beschichtungsprozesse haben.
Beschrieben wird ein Projekt bei einem Sanitararmaturenhersteller, in dessen Verlauf Stör- und Fehlerquellen in den galvanischen Beschichtungsprozessen und Störwirkungen vorgelagerter Fertigungsschritte systematisch analysiert wurden. Die unterschiedlichen Dimensionen und Schwerpunkte der Untersuchung sowie verschiedene Ergebnisse und deren Konsequenzen werden dargestellt.

 

The electrochemical processes for plating of sanitary fittings are very complex. These are regularly grouped in plating process chains, which in turn are integrated in larger manufacturing processes. Production steps outside the plating processes can have profound influences on the plating and can be the source of severe problems.
In this article we describe a project with a major fittings manufacturer. Within this project a systematic analysis of the plating manufacturing processes for sources of quality problems, failures and disturbing influences was performed. We describe the different dimensions and focal points of this analysis together with the results we found and the consequences that were drawn from them.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-27421.html