Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchung der Verwendbarkeit additiv gefertigter, kraftflussgesteuerter Gitterstrukturen für Hüftimplantate

 
: Seebach, Peter Michael

München, 2013, 115 pp.
München, TU, Dipl.-Arb., 2013
German
Thesis
Fraunhofer IWU ()
additive Fertigung; Generative Fertigung; Gitter; Implantat

Abstract
Additive Fertigungsverfahren bieten die Möglichkeit, über konventionelle Fertigungsmethoden hinaus nicht oder nur unter sehr hohem Aufwand umsetzbare Bauteile, z.B. mit Hinterschneidungen oder Hohlkernen, herzustellen. In unterschiedlichen Branchen werden additive Fertigungsverfahren bereits zum Bau von Prototypen und kleiner Stückzahlen sowie als Rapid-Manufacturing bzw. Rapid-Tooling zur schnellen Erzeugung von Funktionsbauteilen und Werkzeugen genutzt. Auch in der Medizin haben die, auch als "3D-Drucken" bekannten Verfahren bereits Einzug gehalten. So werden z.B. patientenspezifische Implantate oder Oberflächen- bzw. im Kern strukturierte orthopädische Implantate entwickelt.
Im Rahmen der Arbeit wird unter Berücksichtigung der Möglichkeiten additiver Fertigungsverfahren eine Methode zur Umsetzung kraftflussgesteuerter Gitterstrukturen in Bauteilen entwickelt. Diese Methode soll im Anschluss an einem Hüftimplantat angewendet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-274037.html