Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Integrierte Plattform für Wissen, Kommunikation und Geschäftsentwicklung in der Instandhaltung

 
: Bandow, G.; Felser, W.

Bandow, G.:
Innovation in der Instandhaltung durch neue Technologien zu neuem Nutzen : Tagungsband zum 11. InstandhaltungsForum der Universität Dortmund, 25. und 26. Februar 2005
Dortmund: Verlag Praxiswissen, 2005 (Fabrikorganisation)
ISBN: 3-89957-026-X
pp.179-200
Instandhaltungsforum der Universität Dortmund (InFo) <11, 2005, Dortmund>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
business plan; collaboration; Commerce; community; content; Geschäftsmodell; Instandhaltung; Integrationsplattform; Kommunikation; IPIH; Nachhaltigkeit; networking; Nutzersegment; Nutzen; Online-Sichtbarkeit; Standard; Phasenkonzept; Wissen; Wissensmanagement

Abstract
Der industrielle Strukturwandel weist eine hohe Dynamik auf. KMU sind zwar schnell, flexibel und anpassungsfähig, aber von den Auswirkungen des Strukturwandels auch erheblich betroffen. Der Strukturwandel wirkt immer stärker in den Dienstleistungsbereich hinein. Dies trifft vor allem auf produktionsbegleitende Dienstleistungen wie die wissensintensive Anlageninstandhaltung zu. Als Konsequenz kann die Instandhaltung den gestiegenen Anforderungen alleine nicht mehr adäquat gerecht werden. Der Schlüssel zur Erschließung von Erfolgspotentialen liegt in der Nutzung des eigenen, aber vor allem externen Wissens. Hier setzte das vom MWA NRW im Rahmen des EFRE-Programms geförderte Projekt »Integrierte Plattform für Wissen, Kommunikation und Geschäftsentwicklung in der Instandhaltung« (IPIH) an. Das Projekt hatte zum Ziel, eine internetbasierte Plattform für das Management des externen Wissens der Instandhaltung, die Kommunikation mit den zugehörigen Experten und die Entwicklung neuer Geschäftsideen bereitzustellen. Diese Plattform wurde konzipiert und prototypisch umgesetzt. Flankierend wurden ein Geschäftsmodell und -entwicklungsplan aufgestellt, die die Weiterentwicklung der Plattform in Richtung einer professionellen Lösung und die Nachhaltigkeit der Forschungsergebnisse sicherstellen. Der Nutzen der IPIH steigt dabei mit dem Grad der Vernetzung von Wissen, Experten und Kompetenzen und mit dem Vertrauen zwischen den Unternehmen. Die bisherigen Erfolge bei der Online-Sichtbarkeit und beim Marketing der Plattform zeigen, dass die Ziele erreicht werden können.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-27201.html