Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Coronabehandlung von LDPE-Folien: Oberflächenanalyse und in situ

Analyse der Gasphasenprozesse
 
: Kiesow, A.; Teuscher, N.; Heilmann, A.; Meinhard, J.; Hoffmann, R.; Baumann, D.

Leps, G.:
Drittes Oberflächentechnisches Kolloquium 2003. Tagungsband : 25./26. Juni 2003 in Merseburg. Ehrenkolloquium anläßlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr.-Ing. G. Leps
Halle, 2004
ISBN: 3-86010-675-9
pp.25-29
Oberflächentechnisches Kolloquium <3, 2003, Merseburg>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWM ()
Coronabehandlung; Plasmadiagnostik; Polyethylen; optische Emissionsspektroskopie

Abstract
Ein typischer Einsatzfall der Coronabehandlung ist die großflächige Coronabehandlung von Kunststofffolien, um z.B. eine spätere Bedruckbarkeit oder Beschichtbarkeit zu gewährleisten. Aufgrund einer nicht vorhandenen direkten Kontrolle während der Coronabehandlung sowie unzureichender Nachweisverfahren für eine früher erfolgte Behandlung bei einer Weiterverarbeitung der Folien ist eine umfassende Qualitätssicherung schwierig. Das Ziel der hier anhand erster Ergebnisse vorgestellten Studie ist, die Gasphasen- und Oberflächenvorgänge durch die Analyse der Gasphasenprozesse während der Coronabehandlung und durch die Bewertung der resultierenden Oberflächenveränderungen besser zu verstehen. Dabei werden nur technisch relevante Coronabehandlungen untersucht, bei denen der direkte Kontakt der Folienoberfläche mit dem Plasma bei weniger als 0,1 s liegt. Mithilfe einer in situ Plasmadiagnostik wird der Einfluss der Atmosphärenbedingungen (Temperatur, Feuchte, Zusammensetzung) auf die Wirksamkeit der Coronabehandlung von LDPE-Folien untersucht.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-27162.html