Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zum Bestimmen einer Substanz unter Verwendung von THz-Strahlung

METHOD AND APPARATUS FOR DETERMINING A SUBSTANCE USING THZ RADIATION
 
: Sartorius, Bernd; Roehle, Helmut

:
Frontpage ()

DE 102011112697 A1: 20110831
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer HHI ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Bestimmen einer Flüssigkeit (2) in einem verschlossenen Behälter unter Verwendung von THz-Strahlung, bei dem eine erste und eine zweite Messung durchgeführt werden, wobei die THz-Strahlung zum Messen von Eigenschaften der Flüssigkeit (2) in Richtung der Flüssigkeit (2) ausgestrahlt wird und ein aus Richtung der Flüssigkeit (2) kommender Anteil (15, 15') der THz-Strahlung detektiert wird.; Bei dem vorgeschlagenen Verfahren enthält der verschlossene Behälter (1) zusätzlich zu der Flüssigkeit (2) ein Gas (4), wobei eine Wand (3) des Behälters für THz-Strahlung durchlässig ist und wobei der detektierte Anteil (15, 15') der THz-Strahlung bei der ersten Messung an einer Grenzfläche zwischen der Wand (3) und dem Gas (4) oder einer das Gas (4) enthaltenden Blase und bei der zweiten Messung an einer Grenzfläche zwischen der Wand (3) und der Flüssigkeit (2) reflektiert wird. Die erste Messung dient so als Referenzmessung zur Erfassung von störenden Verlusten im THz-Strahlengang und zum Bestimmen von Einflüssen der Wand (3) auf ein Messergebnis der zweiten Messung. Die Erfindung betrifft ferner eine zur Durchführung dieses Verfahrens geeignete Anordnung.

 

The invention relates to a method for determining a liquid (2) in a closed container using THz radiation, in which a first and a second measurement are carried out, wherein the THz radiation is emitted in the direction of the liquid (2) for measuring properties of the liquid (2), and a portion (15, 15') of the THz radiation coming from the direction of the liquid (2) is detected. In the proposed method, the closed container (1) contains, in addition to the liquid (2), a gas (4), wherein a wall (3) of the container is transmissive for THz radiation and wherein the detected portion (15, 15') of the THz radiation in the first measurement is reflected at a boundary surface between the wall (3) and the gas (4) or a pocket containing the gas (4), and in the second measurement is reflected at a boundary surface between the wall (3) and the liquid (2). The first measurement thus serves as a reference measurement for capturing disturbing losses in the THz beam path and for determining influences of the wall (3) on a measurement result for the second measurement. The invention further relates to an arrangement suitable for carrying out this method.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-270782.html