Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Herstellung textilverstärkter Verbundbauteile mit strukturintegrierten Sensornetzwerken

Production of textile-reinforced composite components with structural integrated sensor networks
 
: Heinig, Andreas; Weder, Andreas; Fischer, Wolf-Joachim

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-2706434 (521 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 10dff16132ca051492ab47583ad5dd3d
Created on: 13.12.2013


VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-; VDI/VDE Innovation+Technik, Berlin:
MikroSystemTechnik Kongress 2013. CD-ROM : Von Bauelementen zu Systemen; 14. - 16. Oktober 2013 in Aachen
Berlin: VDE-Verlag, 2013
ISBN: 978-3-8007-3555-6
ISBN: 3-8007-3555-5
pp.291-294
MikroSystemTechnik Kongress <2013, Aachen>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IPMS ()

Abstract
Textilverstärkte Verbundwerkstoffe haben ein geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Festigkeit und sind deshalb besonders für Anwendungen im Leichtbau und Fahrzeugbau interessant. Das Fraunhofer Institut für Photonische Mikro-systeme und die Technische Universität Dresden, Institut für Halbleiter und Mikrosystemtechnik, arbeiten zusammen in einem Teilprojekt des Sonderforschungsbereichs 639, dessen Ziel die Integration von Sensornetzwerken in einen textilverstärkten Verbundwerkstoff aus Glasfasern und Polypropylen ist. In der dritten Phase des Sonderforschungsbereiches wird nun intensiv an der Beschreibung serienfähiger Herstellungsprozesse gearbeitet. Im Bereich der Sensornetz-werke rückt in diesem Rahmen die Einarbeitung einer fehlertoleranten Funktionalität in den Vordergrund - zur Überwachung des Bauteils muss die Elektronik noch funktionstüchtig sein, auch wenn in der Nutzung Beschädigungen am Bauteil aufgetreten sind.

 

Textile-reinforced composites offer a very high flexibility to adapt the material structure to the applied load. Therefore, they are interesting particularly for application in lightweight construction and automobile industry. The Fraunhofer Institute for Photonic Microsystems and the Technische Universität Dresden, Institute of Semiconductors and Microsystems, work together in a sub-project within the scope of the Collaborative Research Centre 639. The goal of the sub-project are sensor networks which can be fully integrated into a textile-reinforced composite made of glass fibres and polypropylene. During the third stage of the collaborative research centre, the description of series high-volume production processes are in progress. For the integrated sensor networks, the realisation of fault tolerant functionalities is in the focus now. The structure monitoring electronic parts have to be useable even after partial damages of the component.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-270643.html