Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Multisensorbasierte Fahrzeugortungssysteme im Labor validieren

 
: Heidrich, André; Wolf, Benjamin; Michler, Oliver

Jamal, R.:
Virtuelle Instrumente in der Praxis 2013 : Mess-, Steuer-, Regel- und Embedded-Systeme - Begleitband zum 18. VIP-Kongress
Berlin: VDE Verlag, 2013
ISBN: 978-3-8007-3489-4
pp.24-28
Kongress Virtuelle Instrumente in der Praxis (VIP) <18, 2013, München>
German
Conference Paper
Fraunhofer IVI ()
Sensorsystem; Fahrzeugortung; Validierung

Abstract
Die optimale Nutzung freier Kapazitäten in Schienen- und Schifffahrtswegen erfordert im Allgemeinen eine hochgenaue Orts-, Navigations- und Zeitbasis. Im aktuellen BMWi-Forschungsprojekt PiLoNav (Precise and integer Localisation and Navigation in Rail and Inlandwater Traffic) werden integrierte Systeme entworfen, welche neben den Ortungssignalen von globalen Satellitennavigationssystemen (GNSS) auch Signale zusätzlicher fahrzeugseitiger Sensorik wie inertialen, radargestützten, akustischen oder optischen Sensoren fusionieren. Feldtests im Schienen- und Wasserverkehr gestalten sich aus betrieblicher Sicht schwierig in der Planung und Ausführung sowie kostenintensiv in der Umsetzung. Aus dieser Problemstellung heraus wurde ein laborgestütztes Validierungssystem entwickelt, welches aus einem mehrkanaligen Hochfrequenz-(HF)-Systemteil für die GNSS-Signale [1] sowie einem modularen Niederfrequenz-(NF)-Systemteil für die übrigen Multisensorsignale besteht. Weiterhin dient ein angebundener schrittmotorgesteuerter Drehteller zur Generierung rotatorischer Inertialsignale. Der Beitrag behandelt als Schwerpunkt die technischen Herausforderungen sowie das Konzept und die Umsetzung des mobilen NI PXI-gestützten Messsystems. Darüber hinaus werden im Beitrag Messfahrten zur Bewertung dieses Versuchssystems präsentiert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-266901.html