Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Stoffliche Nutzung von Lignin. Ein Beitrag zur ganzheitlichen stofflichen Nutzung von Biomasse. TI.1: Hintergrund, Rohstoffe, Gewinnung und Nutzung unter Erhalt der polymeren Struktur

 
: Hirth, T.; Unkelbach, G.; Leschinsky, M.

Holztechnologie 53 (2012), No.1, pp.47-51
ISSN: 0018-3881
German
Journal Article
Fraunhofer IGB ()
Lignin; Plattformchemikalien; Holzaufschluss; Bioraffinerie

Abstract
Vor dem Hintergrund eines bevorstehenden Rohstoffwandels in der chemischen Industrie werden die Möglichkeiten der Nutzung von Lignin für die Herstellung von chemischen Produkten auf Basis aktueller Literatur diskutiert. Lignin stellt die größte nachhaltig verfügbare Aromatenquelle dar. Für die Nutzung als Aromatenquelle für die chemische Industrie ist Lignin aus schwefelfreien Aufschlussprozessen, insbesondere Lignin aus dem Ethanol-Wasser-Aufschluss besonders gut geeignet. Der Einsatz von Lignin unter Erhalt der polymeren Struktur ist in verschiedensten chemischen Produkten möglich. Klebstoffe für die Holzwerkstoffindustrie sind das bisher am besten untersuchte Einsatzgebiet für Lignin. Der Einsatz in Flüssigholz, Epoxidharzen, Polyurethanen und als Rohstoff für Karbonfasern bietet interessante Möglichkeiten, neue ligninbasierte Produkte mit interessanten Eigenschaften herzustellen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-266685.html