Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neue kleine Kernwaffen, saubere Waffen?

 
: Rosenstock, W.; Köble, T.

Verhandlungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft 39 (2004), No.7
ISSN: 0420-0195
ISSN: 0372-5448
Physikertagung <68, 2004, München>
Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG Frühjahrstagung) <2004, München>
German
Abstract
Fraunhofer INT ()
Kernwaffe; Robust Nuclear Earth Penetrator; RNEP; nuclear weapon; Wuchtgeschoss; bunkerbrechende Waffe; nukleare Proliferation; nuclear proliferation

Abstract
In den USA werden Studien zu kleinen Nuklearwaffen wieder aufgenommen, die einen begrenzten Einsatz ermöglichen sollen. Eine neue Generation von Kernwaffen soll unter anderem in Präventivkriegen gegen vermutete unterirdische Arsenale von Massenvernichtungswaffen zum Einsatz kommen. Die sogenannten Robust Nuclear Earth Penetrator (RNEP) sollen erst nach dem Durchdringen von Betonbunkern oder Gestein explodieren. Dabei soll die Detonation erst in einer solchen Tiefe erfolgen, aus der praktisch keine Radioaktivität in die Atmosphäre freigesetzt wird. Technisch-wissenschaftliche Implikationen dieser Forschung bzw. Entwicklung werden erläutert. Anhand der Daten über die radiologische Situation nach den französischen Kernwaffentests wird untersucht, ob und in wie weit mit einer oberirdischen Freisetzung radioaktiver Stoffe zu rechnen ist. Gleichzeitig erfolgen technische Verbesserung des amerikanischen Kernwaffentestgeländes (Nevada Test Site), speziell zur Verkürzung der Zeit bis zur Wiederaufnahme von neuen Tests. Es wird berichtet, aus welchen technischen Gründen neue Tests eventuell für notwendig gehalten werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-26159.html