Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Lokale Konditionierung von presshartem Vergütungsstahl für das Hybridfügen von Mischbaustrukturen

 
: Birr, Christoph; Reimche, Wilfried; Maier, Hans Jürgen; Bach, Friedrich-Wilhelm; Ahnert, Maik; Broschwitz, Elisa; Kraus, Christian; Neugebauer, Reimund; Olfermann, Thomas; Matzke, Marcus; Meschut, Gerson; Hahn, Ortwin

Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. -EFB-:
Gemeinsame Forschung in der Mechanischen Fügetechnik : 4. und 5. Dezember 2012, Paderborn
Hannover: EFB, 2012 (EFB-Tagungsband T35)
ISBN: 978-3-86776-394-3
pp.59-71
Fügetechnisches Gemeinschaftskolloquium <2, 2012, Paderborn>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWU ()
Mischbau; mechanische Fügeverfahren; 22MnB5; Presshartstahl; lokale Wärmebehandlung

Abstract
Das Ziel des IGF-Forschungsprojektes (IGF-Projekt Nr. 391ZBG, (ZuTech, EFB04/100, FOSTAP1002)) ist die Entwicklung einer prozesssicheren lokalen Konditionierung von presshartem 22MnB5 und seiner marktüblichen beschichteten Varianten zum Verbinden des Vergütungsstahls in Mischbauweise mit konventionellen mechanischen Fügeverfahren bzw. Hybridfügeverfahren. Dazu werden durch eine lokale Wärmebehandlung im Bereich der späteren Fügestelle die mechanischen Eigenschaften des pressharten Materials gezielt verändert, so dass mechanische und hybride Fügeverfahren eingesetzt werden können, ohne die globalen Bauteileigenschaften nachteilig zu verändern.
Im Projekt werden neben der Entwicklung anwendungsgerechter Konditionierungsprozesse und der Abbildung dieser in der Simulation auch detaillierte Untersuchungen der mechanischen Eigenschaften des entfestigten Stahls sowie der erzeugten Mischbauverbindungen unter verschiedenen Belastungsarten durchgeführt. Zudem wird der Einfluss der Wärmebehandlung auf die Korrosionsbeständigkeit untersucht und eine Simulation des Halbhohlstanznietens einer Mischbauverbindung mit presshartem lokal konditioniertem Stahl durchgeführt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-256566.html