Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Abschlussbericht indiGo

 
: Rech, J.; Decker, B.; Klotz, A.; Leopold, E.; Althoff, K.-D.; Voss, A.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-256128 (1.0 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 667f141bc4eefcca18588907eec55ea8
Created on: 07.12.2004


Kaiserslautern, 2004, VII, 39 pp. : Ill., Lit.
IESE-Report, 076.04/D
Reportnr.: 076.04/D
German
Report, Electronic Publication
Fraunhofer IESE ()
indiGo; process improvement; process learning; process inspection; process introduction; process evolution; change management

Abstract
Ziel des Projektes indiGo war die Entwicklung einer integrierten Lösung für prozessorientiertes Wissensmanagement in Software Engineering Umgebungen. Dadurch wird die verteilte und kollaborative Einführung, Evaluation und Verbesserung von Prozessmodellen in einem Unternehmen ermöglicht.
Der indiGo Ansatz versetzt Mitarbeitern eines Unternehmens nun in die Lage an Diskussionen zu neuen oder existierenden Prozessen teilzunehmen und eigene Erfahrungen und Meinungen bei der Definition eines Prozessmodells mit einzubringen. Weiterhin wird ihnen ermöglicht auf erfasste Erfahrungen ("lessons learned") zuzugreifen um das Prozessmodel für Ihren speziellen Projekt-Kontext anzupassen und unauffällige Risiken frühzeitig anzugehen.
Eine Schlüsselaufgabe bei der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessmodellen kommt dabei der eDiskussions- und eModerationsmethodik zu. Diese erlaubt es eine zielorientierte Diskussion zu einem Prozessmodell zu führen um dieses basierend auf den Erfahrungen vieler Experten nachhaltig zu Verbessern. Diese eDiskussionen werden mittels einer weiterentwickelten dokumentzentrierten Diskussionsplattform ermöglicht. Werkzeuge zur Klassifikation von Diskussionsbeiträgen unterstützen den Moderator bei der Organisation der Diskussionen und Teilnehmer.
Basierend auf der Anwendung des Systems bei einem Projektpartner wurde eine Fallstudie durchgeführt welche den Nutzen und Prozessverbesserungen bestätigt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-25612.html