Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Das vernetzte Haus: Vernetzen was, womit, wie und wozu?

 
: Scherer, K.; Grinewitschus, V.; Bögel, G. vom

Gerlach, G. ; Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik -VDE-; Informationstechnische Gesellschaft -ITG-; Energietechnische Gesellschaft -ETG-:
Innovationen für Menschen. Bd.1: Fachtagungsberichte der ITG, ETG : VDE-Kongress 2004. Kommunikation, Mobilität, Energie, Lebenswissenschaften. 18. - 20. Oktober 2004 in Berlin
Berlin: VDE-Verlag, 2004
ISBN: 3-8007-2827-3
pp.27-32
VDE-Kongress Innovationen für Menschen <2004, Berlin>
German
Conference Paper
Fraunhofer IMS ()
Haussystemtechnik; Haustechnik; Smart home; Systemintegration

Abstract
Ambient Intellience: die im Alltag uns umgebende informationstechnische Intelligenz als nützlicher Assistent des Menschen. Im Auto ist diese Vision schon ein gutes Stück Wirklichkeit geworden; in Haus und Haushalt nur in Fragmenten. In vielen Forschungszentren, Demoanlagen und Pilotprojekten wird das informationstechnisch vernetzte Wohnviertel, Wohnhaus und die vernetzte Wohnung in immer neuen Varianten durchgespielt, erprobt, demonstriert und von den Medien bewundert oder belächelt. Zu einem breiten Markterfolg hat dies nicht geführt. Die Haupt-Hemmfaktoren für die Entwicklung des Smart-Home-Marktes sind aus unserer Sicht nicht fehlende Technologien, Geräte oder Vernetzungsstandards, sondern fehlende offene Systemintegration, fehlende Systemintegrationslösungen mit überzeugenden Anwendungs-Nutzungseffekten und fehlende Systemintegratoren als neuartige Marktakteure für ganzheitliche Beratung, Planung, Installation und Wartung. Nach einigen Informationen zu bekannten Projekten versucht der vorliegende Beitrag der Beantwortung der im Beitragstitel gestellten Fragen bzgl. Technologien und Anwendungen mit ausgewählten Beispielen näher zu kommen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf offenen Systemintegrationstechnologien und -anwendungen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-24968.html