Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kapazitäts- und Belegungsplanung in der Nahrungsmittelindustrie unter Verwendung der Rückwärtssimulation

Capacity and utilization planning in food industry using backward simulation
 
: Graupner, T.-D.; Bornhäuser, M.; Bierschenk, S.

Mertins, K.; Rabe, M. ; Gesellschaft für Informatik -GI-, Fachausschuss Arbeitsgemeinschaft Simulation -ASIM-:
Experiences from the Future : New methods and applications in simulation for production and logistics. Tagungsband 11. ASIM-Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik, Berlin, 04. - 05. Oktober 2004
Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2004
ISBN: 3-8167-6640-4
ISBN: 978-3-8167-6640-7
pp.219-228
Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik <11, 2004, Berlin>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Nahrungsmittel; food industry; Rückwärtssimulation; Belegungsplanung; Kapazitätsplanung; Lebensmittel; Simulation

Abstract
Die Produktionsplanung in der Milch-verarbeitenden Industrie ist aufgrund der Reinigungsrestriktionen, hoher Variantenvielfalt und dem speziellen Produktionsablauf zum Teil sehr komplex. Dieser Beitrag illustriert einen innovativen Lösungsansatz zur Berechnung von Wochenabfüllplänen auf Aggregatbelegungen durch Kombination von Rückwärts. und Vorwärtssimulation. Der Lösungsansatz wurde in einem Werk eines Nahrungsmittelkonzerns umgesetzt und im Praxisbetrieb getestet.

 

Prouction planning in the milk-processing industry is partly very complex due to cleaning restrictions, a high number of variants and the particular production procedure. This article illustrates an innovative method of resolution for the calculation of weekly bottling plans on aggregate occupanices by combining backward and forward simulation. The method has been implemented in a corporate plant in food industry and tested in practice.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-24680.html