Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulation der lasergestützten Zerspanung mit Marc

Vortrag gehalten auf dem MSC User Meeting 2013; 50 Years of Innovation; 14.-15. Mai 2013, Berlin
 
: Semmler, Ulrich; Schmidt, Gerhard; Dix, Martin

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-2417450 (3.6 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 5318920951d96a401e4748e8b15788a5
Created on: 12.6.2013


2013, 20 Folien
MacNeal-Schwendler Corporation (MSC User Meeting) <2013, Berlin>
German
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer IWU ()
lasergestützte Zerspanung; Simulation; Finite-Elemente-Methode

Abstract
Laserunterstütztes Fräsen bietet die Möglichkeit durch lokale Entfestigung die Zerspanbarkeit von hochfesten Werkstoffen, z. B. Inconel 718, zu verbessern und sowohl den Werkzeugverschleiß zu senken als auch das Zerspanvolumen zu erhöhen.
Dargelegt werden grundlegende Erfahrungen der Autoren zur Eignung von MARC für die Modellierung von Spanbildungsprozessen als Hochgeschwindigkeits-Umformprozesse.
Bezogen auf das lasergestützte Fräsen werden im Vortrag folgende Simulationsmodelle auf der Basis von MARC/Mentat vorgestellt:
-Der Energieeintrag und Bauteilerwärmung durch einen bewegten Laserspot im Vergleich mit Temperaturmessungen,
-die Zerspanung als Elementdeaktivierung,
-der Spanbildungprozess für unterschiedliche Werkstücktemperaturen und
-die erzeugte Wärmemenge durch den Spanungsprozess und deren Aufteilung in Wärmeströme in das Werkzeug, in das Werkstück und in den Span.
Schlussfolgerungen für Effektivität und optimale Prozessparameter des laserunterstützten Spanen werden gegeben.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-241745.html