Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Hochgenaue Referenzflächenbearbeitung asphärischer, zylindrischer und prismatischer Optikkomponenten

 
: Beier, Matthias; Gebhardt, Andreas; Platzdasch, Anne; Guyenot, Volker; Eberhardt, Ramona

Prenzel, Wolf-Dieter:
Jahrbuch Optik und Feinmechanik 2013. Bd.59
Berlin: Schiele & Schön, 2013
ISBN: 978-3-00-041353-7
pp.99-122
German
Book Article
Fraunhofer IOF ()
Justierdrehen; Optikmontage; Justirfräsen; Zentrierfehler; Refenzflächenbearbeitung; Asphäre; Hochleistungsoptik

Abstract
Der Montageaufwand optischer Systeme lässt sich durch angepasste Fertigungsverfahren, wie einer hochgenauen Referenzflächenbearbeitung an gefassten Einzelkomponenten, drastisch reduzieren. Für Linsensysteme mit gemeinsamer Rotationsachse ermöglicht das Verfahren Justierdrehen eine effiziente und exakte Montage der gefassten Einzellinsen zum optischen System. Aufgrund der allgemein zunehmenden Bedeutung asphärischer Linsen, wird in diesem Artikel ein Justierdrehprozess für Asphären vorgestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Erfassung des Zentrierfehlers der asphärischen Fläche durch ein Autokollimationsfernrohr mit zusätzlichem, hochgenauem Distanzsensor. Der entwickelte Justier- und Auswertealgorithmus ermöglicht die Zentrierung asphärischer Linsen in nur wenigen Minuten, wobei eine erreichbare Qualität der gefertigten optomechanischen Baugruppen für Anwendungen im Bereich hochqualitativer Linsensysteme nachgewiesen wird. Zusätzlich wird das "Justierfräsen" als neuartiger Ansatz zur Referenzflächenbearbeitung an gefassten Zylinderlinsen und Prismen vorgestellt. Die Technologie soll die Vorteile der Referenzflächenbearbeitung, wie eine einfache und exakte Montage, auch für nichtrotationssymmetrische Optikkomponenten etablieren.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-238728.html