Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Methodik zur Unsicherheitsbewertung und Sensitivitätsanalyse für thermische Gebäudesimulationen

 
: Burhenne, Sebastian; Herkel, Sebastian

:
Fulltext (PDF; )

International Building Performance Simulation Association -IBPSA-, German Speaking Chapter:
BauSIM 2012. Gebäudesimulation auf den Größenskalen Bauteil, Raum, Gebäude, Stadtquartier : Vierte deutsch-österreichische IBPSA Konferenz; 26. - 28. September 2012, Universität der Künste Berlin; Tagungsband
Ghent: IBPSA, 2012
pp.439-444
BauSIM Konferenz <4, 2012, Berlin>
English
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer ISE ()
Thermische Anlagen und Gebäudetechnik; Energieeffiziente Gebäude und Gebäudetechnik; Gebäudekonzepte; Analyse; Betrieb

Abstract
Unsichere Randbedingungen haben einen großen Einfluss auf das Ergebnis von Gebäudesimulationen. Trotzdem werden Unsicherheitsbewertungen und Sensitivitätsanalysen bisher in der Planungspraxis und auch in wissenschaftlichen Untersuchungen selten durchgeführt. In diesem Beitrag wird eine Methodik zur Unsicherheitsbewertung und Sensitivitätsanalyse für thermische Gebäudesimulationen vorgestellt. Diese wird exemplarisch angewendet, um Einsatzmöglichkeiten darzustellen. Potentielle Einsatzgebiete sind Simulationen im Planungsprozess von Gebäuden sowie eine simulationsbasierte Gebäudebetriebsanalyse. Die Anwendung der Methodik kann dazu beitragen den Planungsprozess und den Gebäudebetrieb zu verbessern.

 

Uncertainties in simulation input have a big influence on building performance simulation results. Nevertheless, uncertainty quantification and sensitivity analysis is not commonly applied in the design practice and also in scientific research. In this paper a methodology for uncertainty quantification and sensitivity analysis is introduced. The methodology is applied to an example case to illustrate possible applications. It can be used within the design stage of buildings as well as for simulation -based building operation analysis. The methodology can improve the design process as well as building operation.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-236488.html