Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Agile Strukturen als Lösungsansatz für eine dauerhaft wirksame qualitätsorientierte Organisation

 
: Schmitt, R.; Basse, I.; Gaudlitz, F.; Schmitt, S.

Schmitt, R. ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie -IPT-, Aachen:
Qualität im Unternehmen organisieren und umsetzen : 16. Business Forum Qualität (BFQ), 26. und 27. September 2012, Aachen
Aachen: Apprimus, 2012
ISBN: 978-3-86359-081-9
pp.77-95
Business-Forum Qualität (BFQ) <16, 2012, Aachen>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPT ()

Abstract
Eine durchgängige Qualitätsorientierung im Unternehmen und das Streben nach Qualitätsführerschaft sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren und müssen Grundlage des unternehmerischen Handelns sein. Bedingt durch ein stark veränderliches Umfeld sind Unternehmen gezwungen, die Regelungen, welche sie dementsprechend zur Gestaltung, Lenkung und Entwicklung der Organisation treffen, d.h. ihr Managementsystem, ständig an die wechselnden Gegebenheiten anzupassen. Wird auf die Änderungen des Umfelds nicht reagiert, sinkt auf Dauer die Wirksamkeit des Managementsystems. Unternehmerische Fehlentscheidungen, sinkende Effektivität, verminderte Effizienz bis hin zu Unternehmenskrisen können die Folge sein. Die Schaffung von agilen Strukturen im Rahmen der Gestaltung des Managementsystems kann diesen Anpassungsprozess unterstützen und somit die dauerhafte Qualitätsführerschaft und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens begünstigen. Die wesentlichen Anforderungen an ein Managementsystem zur Förderung agiler Strukturen wurden beschrieben. Die Notwendigkeit der Flexibilisierung und Dynamisierung von Managementsystemen wird aufgrund zunehmenden Veränderungsdrucks auf Unternehmen auch in Zukunft weiter steigen. Agile Strukturen beschreiben einen Ansatz, um diese Entwicklung zu unterstützen. Weitere Ansätze sind Gegenstand aktueller Forschungsvorhaben am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-234865.html