Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Überarbeitung von VDA 19 beginnt: Erfahrungen und Feedback nach sieben Jahren VDA 19

Vortrag gehalten auf dem Fachforum parts2clean, 10. Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung, 25. Oktober 2012, Stuttgart
 
: Rochowicz, Markus

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-2342836 (1.7 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 821d439bd4bd849ed800c9a78c070946
Created on: 21.3.2013


2012, 22 Folien
Fachforum parts2clean <2012, Stuttgart>
Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung <10, 2012, Stuttgart>
German
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
Bauteilsauberkeit; technische Sauberkeit; VDA 19; VDA 19.2; Fertigung; Reinheit; Bauteil

Abstract
Hohe Anforderungen an die Sauberkeit von Bauteilen und Systemen, die die komplette Zulieferkette betreffen können, sind aus der Automobilindustrie nicht mehr wegzudenken. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Entwicklungen der letzten Jahre, den aktuellen Stand und auch einen Ausblick zu zukünftigen Themen insbesondere aus der Sicht der eingesetzten Regelwerke. Die Ausführungen gliedern sich in drei Bereiche:
1. Die Regelwerke VDA 19 und ISO 16232, die sich mit der Prüfung der technischen Bauteilsauberkeit befassen.
2. VDA 19 Teil 2, ein Leitfaden zur Planung oder Optimierung von Montage und angrenzenden Bereichen aus Sauberkeitssicht.
3. Aktuelle Probleme mit VDA 19 und neue Themen, die zur geplanten Revision von VDA 19 ab Ende 2012 führen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-234283.html