Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchung der Ultraschallabsorption in ermüdungsbeanspruchten Werkstoffen mittels Laserultraschall

 
: Dugan, Sandra

:
Fulltext urn:nbn:de:bsz:291-scidok-49277 (2.1 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: f555fbbda3781043f67e57c3f737c99b
Created on: 17.1.2013


Saarbrücken, 2012, 121 pp.
Saarbrücken, Univ., Diss., 2012
German
Dissertation, Electronic Publication
Fraunhofer IZFP ()
Laserultraschall; Ultraschallabsorption; Materialermüdung; Werkstoffveränderung; Rasterkraftmikroskopie

Abstract
Für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb von Komponenten und Anlagen ist eine möglichst genaue Abschätzung der Lebensdauer ein wesentlicher Faktor. Eine Methode zur zerstörungsfreien Ermittlung des Erschöpfungsgrades
von Komponenten könnte hier einen Beitrag leisten. In der vorliegenden Arbeit wurde in Laborversuchen die Ultraschallabsorption in verschiedenen ermüdungsbeanspruchten Metallen untersucht, um das Potential der Methode im Hinblick auf die Bestimmung des Erschöpfungsgrades auszuloten. Für einige Gefügetypen der Titanlegierung Ti-6-Al-4V ergab sich ein charakteristisches Verhalten der Ultraschallabsorption mit zunehmender Beanspruchung. Ein weiteres Ziel der Untersuchungen war, eine Erklärung für das Verhalten der Ultraschallabsorption in Materialien mit komplexer Mikrostruktur zu finden. Dazu wurden verschiedene mögliche Zusammenhänge zwischen Mikrostruktur und Ultraschallabsorption diskutiert und mit Bezug auf die experimentellen Ergebnisse bewertet. DerAnsatz einer modifizierten Elektronenabsorption, basierend auf lokalen elektrischen Feldern, bedingt durch die Mikrostruktur in Kombination mit der Verformung durch die Schallwelle, liefert interessante Ergebnisse, die vorliegenden Daten reichen aber nicht aus für eine abschließende Bewertung. Hier könnten weitere, gezielte Untersuchungen dazu beitragen, den Effekt entweder zu bestätigen oder zu widerlegen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-225348.html