Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Schnelle Auslegungsmethode für ultraschallunterstützte Zerspanung

 
: Hannig, S.; Brecher, C.; Wenzel, C.

Maschinenmarkt. MM, das Industriemagazin (2012), No.38, pp.24-27
ISSN: 0341-5775
ISSN: 0025-4509
ISSN: 1867-9722
German
Journal Article
Fraunhofer IPT ()

Abstract
Am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie wurde auf Basis eines genetischen Algorithmus eine neue Auslegungsmethode für die Schwingkörper beim unterschallunterstützen Drehen entwickelt. Mit diesem diskontinuierlichen Fertigungsverfahren werden beim Zerspanen Rauigkeiten von 8 Nanometern (bei gehärtetem Stahl) bzw. 3 Nanometern (bei Glas) erreicht. Dazu wird eine Sonotrode, an deren Spitze sich das Diamantwerkzeug befindet, piezoelektrisch zu hochfrequenten Longitudinalschwingungen angeregt. Das neue 3D-Berechnungssystem ermöglicht schnell, komfortabel und automatisch die Geometrieoptimierung der Schwinger sowie die Evaluierung der Ergebnisse mittels FEM. Geometrie-, Schwingungs- und Belastungs-Parameter werden ermittelt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-223028.html