Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nanostrukturen zur Verbesserung der Lackhaftung auf Kunststoffoberflächen

 
: Munzert, Peter; Präfke, Christiane; Schulz, Ulrike; Kaiser, Norbert

Grünler, Bernd (Ed.) ; Innovent e.V., Jena:
Thementage Grenz- und Oberflächentechnik, ThGOT 2012 und 3. Optik-Kolloquium "Dünne Schichten in der Optik" : 4. - 6. September 2012, Leipzig
Leipzig, 2012
ISBN: 978-3-00-038451-6
pp.355-359
Thementage Grenz- und Oberflächentechnik (ThGOT) <8, 2012, Leipzig>
Optik-Kolloquium Dünne Schichten in der Optik <3, 2012, Leipzig>
German
Conference Paper
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Die Erzeugung von nanostrukturierten Kunststoffoberflächen mittels Plasmaätzen kann außer zum Zweck der Entspiegelung auch zur Verbesserung des Anhaftens von Lacken genutzt werden. Hierzu ist es notwendig die Oberfläche so stark wie möglich zu vergrößern, d.h. Nanostrukturen mit größtmöglichen Aspektverhältnissen herzustellen.
Es zeigt sich, dass die selbstorganisierte Ausbildung solcher Nanostrukturen trotz identischer Plasmabehandlung in Abhängigkeit von Polymertyp extrem unterschiedliche Ergebnisse hervorbringt. Während der PMMA, PET und TAC Strukturen mit einer Tiefe von mehr als 500nm entstanden, wurden auf anderen Kunststoffen Texturtiefen von gerade einmal 80nm erreicht. Auf Polycarbonat kam es sogar zu einem völligen Ausbleiben der Strukturbildung. Da die Abtragsraten der verschiedenen Kunststoffe nicht in Korrelation dazu stehen, muss die Chemie und innere Struktur der Polymere eine entscheidende Rolle spielen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-216099.html