Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Dreidimensionale Orientierungserfassung im Low-Cost-Bereich durch Anwendung der Theorie der Quaternionen

 
: Haid, M.; Breitenbach, J.; Marquardt, G.

Deutsche Gesellschaft für Ortung und Navigation -DGON-; TU Dresden:
POSNAV 2003, DGON-Symposium Positionierung und Navigation. Tagungsband : 18. bis 19. März 2003, Dresden
Bonn: DGON, 2003 (Schriftenreihe des Geodätischen Instituts, Technische Universität Dresden 3)
pp.89-95
Symposium Positionierung und Navigation (POSNAV) <2003, Dresden>
German
Conference Paper
Fraunhofer TEG ()
Inertialsensor; Low-Cost-System; 3D-Bewegungsführung; Sensor; Kosten; Navigation

Abstract
Die inertiale Objektverfolgung erfasst kontaktlos die Orientierung eines Objektes mit Hilfe von Drehratensensoren. Dabei handelt es sich bei den Sensoren um sogenannte Inertialsensoren, die der inertialen Objektverfolgung ihren Namen geben. In diesem Paper wird die Einsatzmöglichkeit der Low-cost-Inertialsensorik für die dreidimensionale Orientierungserfassung gezeigt. Dabei wird explizit betrachtet, inwieweit die Driftproblematik mit Hilfe der Theorie der Quaternionen kompensiert werden kann.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-21530.html