Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Photovoltaische Solarzelle sowie Verfahren zu deren Herstellung

PHOTOVOLTAIC SOLAR CELL AND A METHOD FOR THE PRODUCTION OF SAME
 
: Thaidigsmann, B.; Clement, F.; Wolf, A.; Biro, D.

:
Frontpage ()

DE 102011010077 A
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ISE ()

Abstract
Die Erfindung betrifft eine photovoltaische Solarzelle zur Umwandlung einfallender elektromagnetischer Strahlung in elektrische Energie, umfassend - mindestens einen in einem Siliziumsubstrat ausgebildeten Basisbereich eines Basisdotierungstyps, - mindestens einen Emitterbereich eines Emitterdotierungstyps, welcher Emitterdotierungstyp ein zu dem Basisdotierungstyp entgegengesetzter Dotierungstyp ist, - mindestens eine metallische Basiskontaktierungsstruktur, welche Basiskontaktierungsstruktur elektrisch leitend mit dem Basisbereich verbunden ist und - mindestens eine metallische Emitterkontaktierungsstruktur, welche Emitterkontaktierungsstruktur elektrisch leitend mit dem Emitterbereich verbunden ist, wobei Basisbereich und Emitterbereich derart angeordnet sind, dass sich zwischen Basis- und Emitterbereich zumindest bereichsweise ein pn-Übergang ausbildet.; Wesentlich ist, dass in einem Basisbypassbereich die Basiskontaktierungsstruktur den Emitterbereich überlappt und in diesem Überlappungsbereich ein diodenartiger Halbleiterkontakt zwischen Basiskontaktierungsstruktur und Emitterbereich ausgebildet ist, welcher Halbleiterkontakt als Metall-Halbleiterkontakt oder Metall-Isolator-Halbleiterkontakt ausgebildet ist und/oder dass in einem Emitterbypassbereich die Emitterkontaktierungsstruktur den Basisbereich überlappt und in diesem Überlappungsbereich ein diodenartiger Halbleiterkontakt zwischen Emitterkontaktierungsstruktur und Basisbereich ausgebildet ist, welcher Halbleiterkontakt als Metall-Halbleiterkontakt oder Metall-Isolator-Halbleiterkontakt ausgebildet ist. Die Erfindung betrifft weiterhin ein Verfahren zur Herstellung einer Solarzelle.

 

The invention relates to a photovoltaic solar cell for converting incident electromagnetic radiation into electrical energy, comprising at least one base region of a base-doping type, designed in a silicon substrate; at least one emitter region of an emitter-doping type that is of an opposite doping type to the base-doping type; at least one metallic base-contacting structure connected, in an electrically conductive manner, to the base region, and at least one metallic emitter-contacting structure connected, in an electrically conductive manner, to the emitter region, the base region and emitter region being arranged in such a manner that a pn-junction is formed at least in some regions between said base and emitter regions. It is essential that the base-contacting structure overlaps the emitter region in a base-bypass region and that in said overlap region, a diode-like semiconductor contact is designed between the base-contacting structure and the emitter region, said semiconductor contact being designed as a metal semiconductor contact or as a metal-insulator-semiconductor contact, and/or that the emitter-contacting structure overlaps the base region in an emitter-bypass region and that in this overlap region, a diode-like semiconductor contact is designed between the emitter-contacting structure and the base region, said semiconductor contact being designed as a metal semiconductor contact or as a metal-insulator-semiconductor contact. The invention also relates to a method for producing a solar cell.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-214514.html