Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Geschichte der Lehre der Akustik - von Pythagoras bis Chladni

 
: Mehra, S.-R.

Becker-Schweitzer, J.; Fachhochschule Düsseldorf; Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA) ; Deutsche Gesellschaft für Akustik -DEGA-, Berlin:
Fortschritte der Akustik. 37. Jahrestagung für Akustik, DAGA 2011. CD-ROM : 21. - 24. März 2011 in Düsseldorf
Berlin: DEGA, 2011
ISBN: 978-3-939296-02-7
pp.157-158
Jahrestagung für Akustik (DAGA) <37, 2011, Düsseldorf>
German
Conference Paper
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Akustik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet und baut auf Erkenntnisse aus zahlreichen Wissensgebieten auf. Lange Zeit wurde Akustik als ein Teilgebiet der Physik betrachtet. Im Schulunterricht ist sie immer noch in der Physik integriert. In der Hochschullehre gehörte die Akustik bis Anfang des 20. Jhd. zum Lehrangebot der Physik-Fakultäten. Ab Mitte des 20. Jhd. wurde sie im Wesentlichen Bestandteil des Lehrangebots der Ingenieur-Fakultäten, wie Architektur, Bauwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau usw.. Die Wissensvermittlung in Akustik ist sehr alt. Die Lehre der Akustik beginnt im heutigen Sinne mit Chladni.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-212547.html