Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wissensmanagement in produzierenden Unternehmen

Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Methodik und Informationstechnik zwischen Mittelstand und Großunternehmen. Fraunhofer IPA Seminar F 55, 19. September 2000, Stuttgart
 
: Westkämper, E.; Schraft, R.D.
: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart; Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung

Stuttgart, 2000, 225 pp.
Fraunhofer IPA-Seminar, F 55
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Seminar) <55, 2000, Stuttgart>
German
Conference Proceedings
Fraunhofer IPA ()
Wissen; Wissensakquisition; Wissensmanagement; Wissenswirtschaft; Informationsmanagement; Produktionsfaktor Wissen; Wissenserwerb; Produktentwicklung; Fertigung

Abstract
Deutschland hat in den letzten Jahren als Standort wieder an Attraktivität gewonnen und gilt nach wie vor als eine der stärksten Volkswirtschaften der Welt - nicht zuletzt dank der Produktivität, Qualität und Innovationsfähigkeit der dort produzierenden Unternehmen. Allein aus der Betrachtung der traditionellen Ressourcen Arbeit, Boden und Kapital lässt sich diese Stellung nicht erklären, da Arbeit im Vergleich mit den Nachbarländern teuer und Kapital nicht mehr an Landesgrenzen gebunden ist. Was Deutschland hervorhebt ist das verfügbare "Know-how" und damit das verfügbare Wissen. Darunter fällt jedoch nicht nur Wissen über Prozesse, Qualität und Produkte, sondern z.B. auch Wissen über Märkte, Kundenanforderungen und Mitarbeiter. Betroffen sind hiervon alle Unternehmen, kleine wie große, lokal wie weltweit operierende. Für den zukünftigen Unternehmenserfolg stehen somit zwei Herausforderungen im Vordergrund: Einerseits ist das im Unternehmen vorhandene Wissen wertschöpfend zu nutzen, andererseits ist das für die Unternehmensentwicklung benötigte Wissen ständig zu beschaffen und bereitzustellen.
Wissensmanagement als der strukturierte und methodische Umgang mit dem Wissen eines Unternehmens ist also mehr als eine Sammlung von Methoden oder eine EDV-Lösung. Wissensmanagement ist eine Gesamtbetrachtung der Schlüsselressourcen einer Organisation und damit wegweisend für die Zukunft eines Unternehmens.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-2122.html