Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Rückfederungsverhalten federharter Bänder beim Biegen

Vortrag gehalten auf der Jahreshauptversammlung des Verbandes der deutschen Federnindustrie; 21. - 23. Juni 2012, Ulm
 
: Müller, Roland

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-2100214 (1.7 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 2bceba7a99777879bdc67ce8f3c69aca
Created on: 8.8.2012


2012, 19 Folien
Verband der Deutschen Federnindustrie (Jahreshauptversammlung) <2012, Ulm>
German
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer IWU ()
Rückfederung; federharte Bänder; Biegen

Abstract
Defizite bei der Umformung federharter Bänder bestehen in der Kenntnis der Werkstoffeigenschaften und deren Änderung während der Umformung, der Geschwindigkeit, der optimalen Geometrie- und Verfahrensparameter, deren Einfluss auf die Verarbeitungseigenschaften und deren Einfluss auf die Rückfederung.
Im Forschungsprojekt "RÜCKFEDERUNGSVERHALTEN FEDERHARTER BÄNDER BEIM BIEGEN" sollen der Einfluss der Halbzeugeigenschaften, des Biegeverfahrens und der Biegegeschwindigkeit auf die beim Biegen federharter Bänder prozesssicher einhaltbaren Toleranzen untersucht werden. Im Detail werden die folgenden Themenstellungen untersucht und als Ergebnisse angestrebt: Einfluss der Werkstoffeigenschaften Identifikation geeigneter Werkstoffkennwerte zur optimalen Spezifikation federharter Bänder (insb. 1.4310) für die prozesssichere Biegeumformung Robustes Biegeverfahren für Bandformteile aus federharten Halbzeugen Optimale Geometrie- und Verfahrensparameter für dieses Biegeverfahren Einfluss der Umformgeschwindigkeit auf die Rückfederung bei verschiedenen Werkstoffen

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-210021.html