Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Elektronik Supply Chains in der Automobilbranche

Strategien und Maßnahmen zur Reduzierung von Versorgungsrisiken bei Halbleiterbauteilen
 
: Forster, Christoph

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-2083000 (4.4 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 8e71d67e679efb1d196fa780b69543aa
Created on: 10.7.2012


Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Risikomanagement in Produktion und Supply Chain : Lieferanten- und Bestandsrisiken in den Griff bekommen. Fraunhofer IPA Seminar, 13. Juni 2012, Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2012 (Fraunhofer IPA-Seminar F 260)
pp.50-65
Seminar "Risikomanagement in Produktion und Supply Chain" <2012, Stuttgart>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
Supply Chain; Supply Chain Collaboration (SCC); Halbleiterindustrie; Zulieferkette; Automobilindustrie; elektronisches Bauelement; Zulieferbetrieb; Halbleiterbauelement; Bauteil; Collaborative Supply Chain Management; Versorgungsrisiko

Abstract
Keine Branche ist so innovations- und technologiegetrieben wie die Halbleiterbranche und nur wenige andere Komponenten sind wichtiger für die zukünftige Entwicklung von Automobilen. Halbleiterbauteile spielen eine Schlüsselrolle in der Automobilindustrie. Auf der anderen Seite macht die Automobilbranche lediglich etwa 7% des weltweiten Halbleiterumsatzes aus. Hinzu kommt, dass diese beiden Branchen nach einem anderen "Takt" ticken. Der Vortrag zeigt die Unterschiede der Automobil- und Halbleiterbranche auf und verdeutlicht die Gründe für ein "Collaborative Supply Chain Management". Zudem werden Strategien und Maßnahmen des "Collaborative Supply Chain Managements" zur Reduzierung von Versorgungsrisiken bei Halbleiterbauteilen in der Automobilindustrie dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-208300.html