Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Elektrochemische Abscheidung von Preußisch Blau für die Atemgasanalytik - Methodenvergleich und Schichtcharakterisierung

 
: Rabbow, T.J.; Wachtel, R.; Michaelis, A.; Stepowicz, J.K.; Eichler, R.; Decker, M.; Vonau, W.

:
Preprint urn:nbn:de:0011-n-2070071 (349 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: c9156244e73203d2e916515490d857c7
Created on: 08.12.2012


Gerlach, G. ; Forschungsgesellschaft für Messtechnik, Sensorik und Medizintechnik e.V. -FMS-, Dresden:
10. Dresdner Sensor-Symposium 2011 : Dresden, 5. - 7. Dezember 2011; Miniaturisierte analytische Verfahren, Hochtemperatur-Sensoren, Sensoren für Bioprozess- und Verfahrenstechnik, Sensoren für die Medizin, Chemische Verfahrenstechnik, Lebensmittelanalytik, innovative Sensorlösungen, Sensoren für die Wasserqualität, Selbstüberwachung
Dresden: TUDpress, 2011 (Dresdner Beiträge zur Sensorik 43)
ISBN: 978-3-942710-53-4
pp.351-354
Dresdner Sensor-Symposium <10, 2011, Dresden>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IKTS ()

Abstract
Die elektrochemische Abscheidung von Goldnanopartikeln und Schichten aus Preußisch Blau ermöglicht den nicht-enzymatischen Nachweis von Wasserstoffperoxid im nanomolaren Konzentrationsbereich. Zur Erzielung besonders hoher Empfindlichkeiten hat sich die potentiostatische Abscheidung dünner Preußisch Blau Schichten als günstig erwiesen. Als Kriterium für eine hohe Sensitivität des Mediators gegenüber Wasserstoffperoxid kann ein möglichst geringer Peakabstand im Zyklovoltammogramm herangezogen werden, der ein reversibles Verhalten für die Oxidation und Reduktion des abgeschiedenen Preußisch Blau ausdrückt. Die Bedingungen für eine hohe Reproduzierbarkeit der Schichten werden evaluiert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-207007.html