Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Scorecard Beschaffungslogistik

Einkaufs-Organisation in kleinen und mittelständische Unternehmen
 
: Wagner, M.; Hoffmann, J.

Beschaffung aktuell (2004), No.2, pp.47-49
ISSN: 0341-4507
German
Journal Article
Fraunhofer IML ()
interner Prozess; externer Prozess; Bestandsführung; Lieferantenintegration; Mitarbeiter; KPI; Kennzahl; Beschaffung; Logistik

Abstract
In Zeiten eines schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfelds bietet die Beschaffungsfunktion bekanntermaßen Potenziale, die zeitnah und ergebniswirksam ausgeschöpft werden können.
Dabei sind mittelständische Unternehmen des produzierenden Gewerbes und größere Handwerksbetriebe häufig stark durch einen Inhaber geprägt. Strukturen sind historisch gewachsen und relevante Entwicklungen der letzten Jahre bleiben unbeachtet. Mit anderen Worten: es steht immer noch die Einstandspreisreduzierung im Mittelpunkt - interne und externe Prozesse sind nur zu einem geringen Teil optimiert. Die Schnittstelle zwischen Beschaffung und Logistik bietet jedoch zahlreiche Ansatzpunkte für Verbesserungen. In diesem Artikel geht es um das Erkennen kostentreibender Zusammenhänge und die anschließende Reorganisation und Optimierung von Prozessen.
Aus den Ergebnissen aktueller Projekte hat das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) hierfür eine »Scorecard Beschaffungslogistik« entwickelt. Mit dem Konzept der »Balanced Scorecard« von Kaplan / Norton, welches auf die Steuerung des gesamten Unternehmens abzielt, teilt diese lediglich die Idee der bewussten Verknüpfung mehrerer Perspektiven zu einer ausgewogenen Übersicht. Die »Scorecard Beschaffungslogistik« fokussiert auf diejenigen Aktivitäten, die der Versorgung des Unternehmens mit Gütern dienen, also auf sämtliche Prozesse zwischen Bedarfsträger und Lieferant.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-20534.html