Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Biokontaminationskontrolle

Die neue VDI Richtlinie 2083 Blatt 18
 
: Keller, Markus

:
Preprint urn:nbn:de:0011-n-1997584 (691 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 732da8f53b9d23d783269b9b1197dcf4
Created on: 3.4.2012


ReinRaumTechnik 14 (2012), No.1, pp.46-48
ISSN: 1439-4251
German
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
Hygiene; VDI 2083 Blatt 18; Kontaminationskontrolle; Mikrobiologie; Reinraum; Kontamination; Messen

Abstract
Die Biokontaminationskontrolle spielt in der Pharmazie und Biotechnologie, Medizin und Medizintechnik, Nahrungs- und Genussmittel- und Kosmetikindustrie eine maßgebliche Rolle. Es werden verschiedene Hygieneverfahren oder Verfahren zur Biokontaminationskontrolle eingesetzt, um sichere und stabile Produkte zu erzeugen. Dazu gehört auch der Einsatz von entsprechender Reinraumtechnik und Reinraumumgebung. Die brandneue Richtlinie VDI 2083 Blatt 18: Reinraumtechnik - Biokontaminationskontrolle gibt als Leitfaden einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik. Sie stellt Vermeidungsstrategien und Maßnahmen dar, um die Konzentrationen mikrobiologischer Kontamination von Produkten unter den Grenzen zu halten, die schädigende Wirkung auf den Prozess und das Produkt ausüben. Dem Risiko einer mikrobiologischen Kontamination wird durch adäquate Reinräume, Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsschritte, Kontrollmechanismen und durch erhöhte hygienische Maßnahmen begegnet. Auszugsweise wird in diesem Artikel auf den Inhalt der Richtlinie eingegangen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-199758.html