Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zum silikatischen Bonden von beschichteten und unbeschichteten optischen Körpern

 
: Eberhardt, R.; Schürmann, M.; Kalkowski, G.; Fabian, S.; Jahnke, C.

:
Frontpage ()

DE 102010016908 A
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum silikatischen Bonden von einander zugewandten Fügeflächen zweier Bauteile zum Zwecke der Herstellung eines optischen Elements mit Hilfe einer wässrigen, alkalischen, Siliciumkationen enthaltenden Fügelösung, dadurch gekennzeichnet, dass eine oder beide der genannten Fügeflächen (1; 2b; 10) mit einer Schicht eines Oxids (3), das einen höheren Brechungsindex als SiO2 aufweist und ausgewählt ist unter Oxiden der 3. und 4. Hauptgruppenelemente, der 2. und 3. Gruppe der Übergangselemente sowie Zirkonium und unter Mischoxiden der genannten Elemente, bedeckt werden, worauf die Fügelösung auf mindestens eine der zu fügenden Flächen aufgebracht und die Flächen miteinander gebondet werden.; Die Erfindung lehrt weiterhin die Verwendung der Oxidschicht (3) als oberste Schicht eines mit Hilfe einer alkalischen, silikathaltigen Lösung zu fügenden Bauteils zur Vermeiden oder Reduzierung von Trübungen und/oder Fehlstellen infolge eines chemischen Angriffs auf die darunterliegende Schicht durch die genannte alkalische Lösung.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-199560.html