Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beschreibungsmethoden für Referenzmodells

 
: Jochem, R.

Wenzel, S.:
Referenzmodelle für die Simulation in Produktion und Logistik
Ghent: SCS Europe, 2000 (Fortschritte in der Simulationstechnik)
ISBN: 1-56555-182-6
pp.31-54
German
Book Article
Fraunhofer IPK ()
integrierte Unternehmensmodellierung; Beschreibungssprache

Abstract
Ein Referenzmodell beschreibt bewaehrte Gestaltungsmoeglichkeiten und unterstuetzt dadurch ein Reengineering betrieblicher Strukturen und Prozesse. Es dient daher als Basis und Vergleichsmassstab fuer unternehmensspezifische Modelle. Abweichungen zwischen Referenzmodell und unternehmensspezifischem Modell sollten Anlass sein, die Gestaltungsalternativen zu hinterfragen und ihre Anwendbarkeit fuer das eigene Unternehmen zu bewerten. Die Nutzung des Referenzmodells fuehrt in der betrieblichen Praxis zu Kosten- und Zeitersparnissen sowohl bei der modellbasierten Istanalyse von Produktionsunternehmen als auch bei der Entwicklung von Sollkonzepten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-1948.html