Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Notfallerkennung und -prävention. Ergebnisse und Verwertung

 
: Kleinberger, Thomas; Jedlitschka, Andreas; Storf, Holger; Steinbach-Nordmann, Silke; Putz, Wolfgang; Groß, Anne

Kaiserslautern, 2011, 5 pp.
IESE-Report, 008.11/D
Reportnr.: 008.11/D
German
Report
Fraunhofer IESE ()
EMERGE; ambient assisted living; activity recognition; empirical evaluation; emergency assistance

Abstract
Das Ziel des EU-Projekts EMERGE bestand darin, älteren Personen mittels in die Umgebung integrierter, unauffälliger Sensoren in Verbindung mit einer intelligenten Softwarelösung zur frühzeitigen Erkennung von kritischen Lebenssituationen und Notfällen, ein selbstbestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden: a) die typischen Tagesabläufe der Person auf Basis von Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) erfasst und Verhaltens- und Aktivitätsmuster ermittelt, b) Langzeitabweichungen vom typischen Verhalten, als frühe Indikatoren für sich potenziell anbahnende Notfällen, bestimmt, um frühzeitige Unterstützung zu ermöglichen, c) in akuten Notfällen hilfreiche Kontextinformationen an die Rettungsleitstellen übermittelt, um die Disposition von Rettungsmitteln zu verbessern. Die Lösung integriert ambiente Sensoren, IT-Plattform und Expertensysteme zur Erkennung und Bewertung von Situationen, sowie zur Entscheidungsunterstützung bei derAuswahl angemessener Assistenz. Dieser Artikel präsentiert einen Überblick zur Evaluierung der Projektergebnisse aus technologischer Sicht und aus Sicht des Endbenutzers.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-192348.html