Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Dreidimensionales Sehen mit CMOS-Bildsensoren

 
: Schrey, O.M.

VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Regelungstechnik:
Applied machine vision : Von der Bildverarbeitung zu sehenden Systemen
Düsseldorf: VDI-Verlag, 2003 (VDI-Berichte 1800)
ISBN: 3-18-091800-4
pp.17-24
Tagung Applied Machine Vision <2003, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IMS ()
Bildverarbeitung; CMOS-Sensor; CMOS-Kamera; dreidimensionale Darstellung; Sicherheit

Abstract
Das Fraunhofer Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg entwickelt CMOS-Bildsensoren, die unabhängig von den Umgebungslichtbedingungen mittels eines Laserpulslaufzeitverfahrens in Echtzeit dreidimensional Abstandsbilder aufnehmen. Insbesondere in der Sicherheitstechnik - hier konkret in der Steuerung automatischer Türschließsysteme und im Automobilbereich - ist dies von entscheidender Bedeutung für die Zuverlässigkeit. Der in diesem Beitrag präsentierte CMOS-Sensor wird bei 900nm Laserwellenlänge und 30ns Shutter- (Verschluß-) zeit betrieben. Damit wird eine Distanzauflösung von 1cm in 5m Entfernung erreicht. Die Bildrate beträgt 19.5kHz bei 4x64 Pixeln Auflösung. Radarbasierte Abstandsmeßsysteme besitzen im Vergleich dazu mit 13-15cm eine sehr viel geringere Lateralauflösung. Damit erhöht die Verwendung des 3D-CMOS Prinzips die Sicherheit automatischer Türschließsysteme, da auch relativ kleine Objekte wie z.B Kinder im Türbereich von der Umgebung unterschieden werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-19063.html