Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Satellitennavigation-gestütztes System zur Überwachung von Immissionen

A measurement system for immission-monitoring using satellite navigation
 
: Schumacher, I.; Rademacher, S.; Eberhardt, A.; Henning, M.; Schönewolf, W.; Wöllenstein, J.

Informationstechnische Gesellschaft -ITG-; VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Automatisierungstechnik -GMA-, Düsseldorf; VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-:
Sensoren und Messsysteme 2010. Vorträge der 15. ITG/GMA-Fachtagung. CD-ROM : Vom 18. bis 19. Mai 2010 in Nürnberg
Berlin: VDE-Verlag, 2010
ISBN: 978-3-8007-3260-9
pp.101-104
Fachtagung Sensoren und Messsysteme <15, 2010, Nürnberg>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPM ()
Fraunhofer IPK ()

Abstract
Vorgestellt wird ein Messsystem, welches in der Lage ist, die aktuelle Schadstoffbelastung mobil zu messen. Die Zuordnung der Messdaten zum Messort erfolgt mit Hilfe globaler Satellitennavigationssysteme; zurzeit mit GPS. Die rechtliche Verwertbarkeit der Lokalisierungs-Daten ist Voraussetzung für die direkte Einflussnahme auf verkehrtechnische Abläufe aufgrund der gesammelten Immissionssdaten. Aus diesem Grund soll das neue unabhängige europäische Satelliten Navigationssystem Galileo zum Einsatz kommen. Galileo wird seine volle Funktionstüchtigkeit voraussichtlich aber erst 2012 erreichen wird. Das Gas- und Partikelmesssystem wird, montiert auf einem Fahrzeug, für das Monitoring der aktuellen Immissionslage mit hoher zeitlicher und örtlicher Auflösung eingesetzt. Die dadurch erhaltenen Ergebnisse von 03, CO- und N02-Konzentrationen, sowie Pollenflug, Feinstaub und andere Schadgase in besonders frequentierten Ballungsgebieten oder Verkehrsknotenpunkten können somit eine angepasste und bedarfsorientierte Verkehrslenkung ermöglichen.

 

We present a mobile measurement system for immission monitoring. The mobile detection system is mounted on a vehicle in a roof-box. This enables travels along the road network and collecting of immission data at particular reference locations. During a roundtrip the system receive concentration data for every reference location. These values provide daily profiles of toxic gas and prnlO concentrations, which are plotted into a digital environment map.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-187810.html