Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Phantomkreise

 
: Oswald, Erik

Arnold, F.:
Handbuch der Telekommunikation. Loseblattausgabe
Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst
ISBN: 3-87156-096-0
ISBN: 978-387156-096-5
7 pp. (Ergänzungslieferung, Mai 2011)
German
Book Article
Fraunhofer ESK ()
Phantom; DSL; twisted pair; Kupferdoppleader

Abstract
Die Nutzung von Phantomkreisen bedeutet, dass über zwei Übertragungswege (Doppeladern) drei Kommunikationskanäle realisiert werden können. Diese Anfang des 20. Jahrhunderts für die Sprachkommunikation entwickelte Methode ist bis heute nahezu in Vergessenheit geraten. Da für den dritten Kommunikationskanal keine zusätzliche Leitung verlegt werden braucht und somit Kosten gespart werden können, ist der Einsatz von Phantomkreisen für die DSL-Übertragung aus heutiger Sicht hochinteressant. Sowohl Datenraten als auch Reichweiten können so erhöht werden. Laboruntersuchungen der Faunhofer ESK haben gezeigt, dass eine hochbitratige DSL-Übertragung (z.B. ADSL2+ oder VDSL2) über zwei Doppeladern sowie die gleichzeitige Übertragung mittels Phantomkreis möglich ist.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-186656.html