Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wirtschaftlichkeitsanalysen neuartiger Servicerobotik - Anwendungen und ihre Bedeutung für die Robotik-Entwicklung

EFFIROB-Studie. Eine Analyse der Fraunhofer-Institute IPA und ISI im Auftrag des BMBF (Kennzeichen 01M09001) zwischen dem 1. Dezember 2009 und dem 30. November 2010
Efficient innovative service-robotics. Effiziente Innovative Servicerobotik
 
: Hägele, Martin; Bengel, Matthias; Blümlein, Nikolaus; Connette, Christian P.; Fischer, Jan; Graf, Birgit; Höpf, Michael; Jacobs, Theo; Kleine, Oliver; Pfeiffer, Kai; Wöltje, Kay; Rost, Arne
: Bundesministerium für Bildung und Forschung -BMBF-; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung -ISI-, Karlsruhe

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-1833043 (8.5 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: ebe2173233dceb93f232ad1a2b2bb45f
Created on: 24.11.2011


Stuttgart, 2011, 371 pp.
German
Study, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
service robot; Roboter; künstliche Intelligenz

Abstract
Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) haben die Fraunhofer-Institute IPA und ISI ein Spektrum neuartiger und praxisorientierter Servicerobotik-Anwendungen beispielhaft konzipiert und deren Bedeutung für die Robotikentwicklung aus einer technischen wie wirtschaftlichen Perspektive heraus analysiert.
Ziel der EFFIROB-Studie war, insbesondere die technische wie wirtschaftliche Machbarkeit von Servicerobotik-Anwendungen zu analysieren. Damit wurde es möglich, aus der Gesamtbetrachtung der Serviceroboter-Szenarien sowohl ökonomische Einflussfaktoren, wie auch Forschungs- und Entwicklungsbedarfe zur Verbesserung von Kosten-Nutzen-Relationen bzgl. Schlüsseltechnologien, Komponenten und Systementwicklungsprozessen abzuleiten.
Zur Durchführung der Studie wurde ein umfangreicher Methodensatz samt dazugehörigen Softwaretools entwickelt. Dieses Excel-basierte Life-Cycle-Costing-Tool (samt Bedienungsanleitung) beinhaltet die voreingestellten Datensätzen aus den betrachteten Szenarien. Es soll zu eigenen Modellrechnungen zur Abschätzung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit von Serviceroboter-Anwendungen dienen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-183304.html