Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Systemkonzept und Realisierung einer Millimeterwellen-Richtfunkstrecke mit Datenraten über 12,5 Gbit/s

System concept and implementation of a millimetre wave direct link providing data rates above 12,5 Gbit/s
 
: Antes, J.; Lopez-Diaz, D.; Schlechtweg, M.; Diebold, S.; Gulan, H.; Poprawa, F.; Kurz, F.; Henneberger, R.; Roppelt, E.; König, S.; Leuthold, J.; Schneider, T.; Zwick, T.; Ambacher, O.; Kallfass, I.

Roer, P. ; Informationstechnische Gesellschaft -ITG-:
Mobilkommunikation. Technologien und Anwendungen : Vorträge der 16. ITG-Fachtagung vom 18. bis 19. Mai 2011 in Osnabrück
Berlin: VDE-Verlag, 2011 (ITG-Fachbericht 230)
ISBN: 978-3-8007-3352-1
pp.27-33
Fachtagung Mobilkommunikation <16, 2011, Osnabrück>
German
Conference Paper
Fraunhofer IAF ()

Abstract
Es wird ein Systemkonzept zur hochbitratigen Funk-Datenübertragung im Frequenzbereich von 200 bis 280 GHz vorgestellt. Das Konzept basiert auf vollintegrierten Millimeterwellenschaltungen (MMICs) und verspricht Übertragungsraten von bis zu 40 Gbit/s bei einer Übertragungsdistanz von einem Kilometer. Ein Funkstrecken-Demonstrator mit einer Trägerfrequenz von 220 GHz dient als proof-of-concept für das vorgestellte Systemkonzept. Die Messergebnisse zeigen eine mögliche Datenübertragungsrate bei kohärentem Empfang von 12,5 Gbit/s über eine Distanz von 60 cm. Eine Messung der Bitfehlerwahrscheinlichkeit ergibt eine Fehlerwahrscheinlichkeit von besser als 2×10-10 bei einer Datenrate von 12,5 Gbit/s.

 

A system concept for a high data rate wireless link in the frequency range from 200 to 280 GHz is presented. The link is based on fully integrated millimetre wave circuits (MMICs) and promise data rates up to 40 Gbit/s over a distance of one kilometre. A demonstrator working at a carrier frequency of 220 GHz serves as a proof of concept. Measurements show a data rate of 12,5 Gbit/s for a coherent receiving scheme over a distance of 60 cm as well as a bit error rate better than 2×10-10 at 12,5 Gbit/s.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-180655.html