Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einsatzmöglichkeiten von CO2 und N2 als Kühlmittel in der Präzisions- und Mikrozerspanung mit bestimmter Schneide

 
: Voigt, B.

Chemnitz, 2011, 87 pp.
Chemnitz, TU, Bachelor Thesis, 2011
German
Bachelor Thesis
Fraunhofer IWU ()
Kühlschmierstoff; Kühlschmieralternative; CO2-Schneestrahlen; Flüssigstickstoff; Kryogen

Abstract
Steigende fertigungstechnische und wirtschaftliche Anforderungen zwingen einen Produktionsbetrieb zu einer ständigen Suche nach Verbesserungspotenzial. Das Verlangen nach Kühlschmieralternativen wird im Alter der trockenen Fabrik zu einem enorm wichtigen Thema. Aufgrund dessen ist es das Ziel, Alternativen zu bereits bestehenden Kühlschmierstoffsystemen zu finden, welche gleiche oder auch bessere Fertigungsergebnisse erzielen können. Im Rahmen dieser Arbeit wird eine Einsatzmöglichkeit von sublimiertem Kohlenstoffdioxid und flüssigem Stickstoff, sogenannte Kryogene, geprüft. Grundlage dafür bildet ein Mikrozerspanungsversuch eines Ø1mm Fräsers in Kaltarbeitswerkzeugstahl unter Einsatz verschiedener Kühlmethoden. Ergebnisse hinsichtlich Verschleiß, Härte, Rauheit und Spanqualität werden ausgewertet und Schlussfolgerungen über den Einsatz gezogen.

 

Rising production technology and economic requirements coerces a production company to a constant search for improvement. In the age of the dry manufactory the demand for coolant alternatives is an enormously important issue. Because of this, it's the aim to find alternatives to existing lubricant coolant systems, which can achieve the same or even better production results. A possible application of sublimed carbon dioxide and liquid nitrogen, so-called Kryogene, is checked as part of this study. Basis for this is an micromachining-attempt of an Ø1mm milling machine in toolsteel under use of various cooling methods.
Results in terms of wear, hardness, roughness and chipquality are evaluated and conclusions on the use drawed.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-180557.html