Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bruchmechanische Fehlerbewertung mit Hilfe der FKM-Richtlinie - Fallbeispiele aus der industriellen Praxis

 
: Siegele, D.; Varfolomeev, I.; Pyttel, B.

Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung e.V. -DVM-, Berlin:
Neue Entwicklungen für die Bauteilfestigkeitsnachweise : Themenschwerpunkte: Festigkeit von Magnesiumbauteilen, Grundlagen und Anwendungen der FKM Festigkeitsrichtlinien ; Vorträge, 16. + 17. Juni 2010
Berlin: DVM, 2010 (DVM-Bericht 803)
pp.211-220
Tagung "Neue Entwicklungen für die Bauteilfestigkeitsnachweise" <2010, Darmstadt>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWM ()
Bruchmechanik; FKM-Richtlinie; Fehlerbewertung; failure assessment diagram (FAD); Ermüdungsrissfortschritt

Abstract
Die FKM-Richtlinie "Bruchmechanischer Festigkeitsnachweis für Maschinenbauteile" beschreibt die Vorgehensweise einer Bewertung fehlerbehafteter Bauteile bei statischer und zyklischer Beanspruchung und ermöglicht einen geregelten bruchmechanischen Festigkeitsnachweis. In diesem Beitrag werden verschiedene Anwendungsbeispiele aus der industriellen Praxis vorgestellt und die Leistungsfähigkeit der Richtlinie demonstriert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-180461.html